Retter der Romantik

17. März 2007, 17:00
posten
Bild 1 von 9

Zu glauben, dass Mode keine Notiz davon nimmt, wenn Frauen nach Präsidentenämtern streben oder Kanzlerin sind, wäre ein Irrtum. Das zeigten die internationalen Designerschauen für Herbst/Winter 2007/08 in Paris. Die Mode generell ist strikter geworden, zugeknöpfter. Einerseits. Aber andrerseits geht es auch extra-spielerisch und ultrafeminin etwa bei Valentino, dem römischen Couturier. Nun tragen sie aber auch Nadelstreifenkostüme mit langen Gehrockjacken oder kurze Tweedspenzern über hüftlangen Stricktuniken zum knielangen Rock.
Valentino

Share if you care.