Karrin Allyson im Wiener Birdland

27. Juni 2006, 11:00
posten
Seit sie 1992 ihr Debütalbum bei Concord Jazz vorlegte, hat sich Karrin Allyson laut All Music Guide zu einer der beeindruckendsten Jazzsängerinnen der Gegenwart gemausert. Oft wird ihr Name in einem Atemzug mit denen von Diana Krall, Holly Cole und Susannah McCorkle genannt. Ihre letzten drei Alben waren jeweils für einen Grammy nominiert.

Für "Footprints" vertonte sie nun dreizehn klassische Instrumentalnummern der 50er und 60er Jahre. Einige davon im Duett mit mit Vocalese-Legende Jon Hendricks und Nancy King oder der Unterstützung des ehemaligen Count-Basie-Saxophonisten Frank Wess.

derStandard.at/Jazzshop verlost 5 x 2 Tickets für das Konzert von Karrin Allyson am 30. März 2007 im Wiener Birdland.

>>> Zum Gewinnspiel


In Kooperation mit
  • Artikelbild
Share if you care.