Franglais ist im Anwachsen

15. März 2007, 15:15
posten

Sprachschützer des Pariser Außenministeriums moniert 'Standing Ovation' und 'Stock Options'

London - Trotz aller Bemühungen um die "Reinheit" ihre Muttersprache schleichen sich bei den Franzosen zunehmend englische Ausdrücke ins Alltagsvokabular ein: In den vergangenen zehn Jahren hätten mehr englische Wörter in den französischen Wortschatz Einzug gehalten als in den hundert Jahren davor zusammengenommen, sagte der oberste Sprachschützer im französischen Außenministerium, Xavier North, der britischen Zeitung "The Daily Telegraph". "Wir haben sogar englische Wörter übernommen, ohne sie französisch auszusprechen, wie etwa 'Standing Ovation' oder 'Stock Options'", sagte North.

Die Regierungsstellen gäben mittlerweile monatlich eine Liste mit neuen Wörtern heraus, die ganz offiziell in den Behörden verwendet werden dürften, berichtete der Direktor der Abteilung Kooperation und Frankophonie weiter. Panik sei jedoch nicht nötig. Im 16. Jahrhundert habe es eine ähnliche Bewegung gegeben, "als das Italienische das Französische im Sturm nahm". Viele dieser neuen Wörter seien später wieder in der Versenkung verschwunden. (APA)

Share if you care.