Scarlett Johansson bleibt im Woody-Allen-Team

15. März 2007, 12:55
2 Postings

Einigung auf dritte Hauptrolle in, wie immer, vorerst titellosem Film

Los Angeles - Woody Allen scheint eine neue Muse gefunden zu haben: US-Schauspielerin Scarlett Johansson habe ihren dritten Vertrag für eine Hauptrolle in einem Film des Starregisseurs unterschrieben, berichtete das US-Branchenblatt "Daily Variety" am Mittwoch. Der neue Film, der bisher noch ohne Titel ist, soll im Laufe des Jahres in Spanien gedreht werden. An Johanssons Seite werden Penelope Cruz und Javier Bardem auftreten.

Die 22-jährige Johansson war zuvor schon in Allens "Match Point" und "Scoop - Der Knüller" zu sehen. Damit wird die Schauspielerin zur am meisten von Allen eingesetzten Schauspielerin seit seinen frühen Filmen mit Mia Farrow und Diane Keaton. Bekannt wurde Johansson zuvor insbesondere durch ihre Rolle in "Lost in Translation" von Regisseurin Sofia Coppola an der Seite von Bill Murray. (APA)

Share if you care.