Schwarzenegger erstmals seit Wochen ohne Gehhilfe

22. März 2007, 17:50
16 Postings

Kalifornischer Gouverneur wird im Juli 60 Jahre alt

Sacramento - Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger ist erstmals seit seinem Beinbruch im Dezember ohne Krücken durchs Kapitol in Sacramento geschlendert. Geplant sei dieser Spaziergang nicht gewesen erklärte Sprecher Aaron McLear. Doch der Gouverneur habe seinen Stock zuhause vergessen.

"Wir werden ihn noch etwas länger mit Stock sehen, aber bald wird es wieder komplett ohne gehen", erklärte er. Aber, die Genesung sei fast abgeschlossen. Es seien keine Operationen mehr geplant, und die physische Therapie sei beendet. Seinen 60. Geburtstag im Juli wird SChwarzenegger jedoch ohne Gehhilfe feiern

Schwarzenegger hat sich beim Skifahren einen Oberschenkel gebrochen, als sich bei einem Sturz die Bindung des Skis nicht öffnete. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Arbold Schwarzenegger will bis seinen 60 Geburtstag ohne Gehhilfe feiern

Share if you care.