Weltgrößte Computermesse CeBIT gestartet

16. März 2007, 10:33
posten

Diskussion um hohen Energieverbrauch von digitalen Geräten hat die CeBIT eingeholt

Von Mittwoch, bis 21. März ist das deutsche Hannover mit der weltgrößten Computermesse CeBIT wieder der Nabel der IT- und Telekom-Welt. Allerdings sind die besten Jahre der Messe bereits vorüber. Gab es vor fünf Jahren noch 8.100 Aussteller, sind es heuer nur mehr 6.000. Zu viele andere Messen wie die Internationale Funkausstellung oder die Games Convention haben der CeBIT zugesetzt.

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten der heurigen CeBIT gehören unter anderem mobiles Internet, Internettelefonie, Digital Home und Navigation. Ein völlig neues Thema ist der Energieverbrauch von digitalen Geräten. Österreich ist unter anderem mit zwei Anbietern für "smarte Kleidung" vertreten. "Urban Tool" und "Lösungsmittel" verkaufen beispielsweise Kopfkissen mit integrierter Freisprecheinrichtung für das Handy und T-Shirts als Fernbedienung für den MP3-Player.(APA)

Share if you care.