Cross Industries hält über 45 Prozent der Stimmrechte an Pankl

15. März 2007, 09:18
posten

Unternehmen hält somit eine kontrollierende Beteiligung an Pankl

Wien - Die Cross Industries AG hat am Mittwoch einen Stimmbindungsvertrag mit Qino Capital Partners II Ltd. und Qino Flagship Ltd. über deren Anteile an insgesamt rund 18 Prozent des Grundkapitals der Pankl Racing Systems AG abgeschlossen. Mit Übertragung der Stimmrechte der Qino-Gruppe an Cross verfügt Cross nunmehr über rund 45,8 Prozent der Stimmrechte an Pankl.

"Cross Industries hält somit eine kontrollierende Beteiligung an Pankl", so das Unternehmen am Mittwochabend in einer Aussendung. Cross Industries gehört je zur Hälfte den KTM-Eigentümern Stefan Pierer und Rudolf Knünz. (APA)

Share if you care.