Senat beschließt neue Anti-Terrormaßnahmen

17. März 2007, 15:19
3 Postings

Betrifft Sicherheit im Flug- und Bahnverkehr

Washington - Der US-Senat hat am Dienstag neue Maßnahmen im Kampf gegen den Terrorismus beschlossen. Der mit 60 zu 38 Stimmen verabschiedete Gesetzentwurf sieht unter anderem vor, dass die Gepäckstücke beim Einchecken auf Flughäfen genauso gründlich untersucht werden sollen wie das Handgepäck. Außerdem sollen die Sicherheit in Bahnverkehr und im Transit verbessert werden.

Die Vorlage widerspricht allerdings in Teilen einem bereits vom Repräsentantenhaus verabschiedeten Maßnahmenpaket. Einer der Hauptstreitpunkte ist dabei die Verteilung von Finanzmitteln an die einzelnen US-Bundesstaaten. Das Repräsentantenhaus begünstigt Staaten mit hohem Risiko wie New York und Kalifornien. Dagegen will der Senat, wo kleinere Staaten ein größeres Gewicht haben, die Gelder gleichmäßiger verteilen. (APA/AP)

Share if you care.