Mehr TV-Tipps für Mittwoch

13. März 2007, 19:33
posten

Splash - Die Jungfrau am Haken | Zoom | Auslandsreporter | James Bond: In tödlicher Mission | Nightmare on Elm Street | Unsterbliches Duell

20.15

FILM

Splash - Die Jungfrau am Haken (Splash, USA 1984. Ron Howard) Daryl Hannah als Frau aus dem Meer, die sich in Tom Hanks verliebt und ihm bis nach New York folgt. Freud hätte seine Freude gehabt an diesem Märchen, in dem der Frau aus der Wildnis bei Kontakt mit der männlich dominierten Zivilisation der (Fisch-) Schwanz abfällt. Retroschickes Komödienvergnügen aus den 80ern. Bis 22.20, SRTL

21.35

MAGAZIN

Zoom Themen des Europamagazins zur Frage "Wo steht die Sache der Frauen?" 1) Italien: Porträt einer Frau in der Machtsphäre. 2) Schweden: Gleichheit schon im Kindergarten. 3) Griechenland: Europa hilft den Frauen. Bis 22.20, Arte

22.30

REPORTAGE

Auslandsreporter: Das Emirat an der Mosel Die Luxemburger zieht es hinaus. Weil alle rein wollen - der Ausländeranteil liegt inzwischen bei rund 35 Prozent - ist es für die Einheimischen zu Hause zu teuer geworden. Die Preise explodieren. Immobilien kosten inzwischen das Drei- bis Vierfache wie auf der deutschen Seite. Bis 23.00, SWR

23.00

FILM

James Bond: In tödlicher Mission (For Your Eyes Only, GB 1981. John Glen) Als Bond, James Bond, stellt sich der Mann vor, und er soll das elektronische Kernstück eines britischen Spionageschiffs, das vom feindlichen Geheimdienst im Ionischen Meer versenkt wurde, bergen. Maggy Thatcher, einst Großbritanniens Eiserne Lady, ruft ihn schließlich höchstpersönlich von ihrer Küche in Downing Street 10 an, als er - na, Sie wissen schon - zum Schlusskuscheln antritt. 007 ist in diesem Fall der smarte Witzbold Roger Moore, mit ihm ins Frischgemachte darf Carole Bouquet. Bis 1.05, SWR

23.00

FILM

Nightmare on Elm Street (Nightmare on Elm Street, USA 1984. Wes Craven) Monster Freddy Krueger pflegt seine Besuche mehr oder weniger im Schlaf zu verrichten und gibt dem Ausdruck "Teenager-Träume" eine völlig neue Bedeutung. Bis 0.35, Tele 5

23.15

FILM

Unsterbliches Duell (F 1976. Jacques Rivette) Zwischen dem letzten Neumond des Winters und dem ersten Vollmond des Frühlings dürfen die Sonnen-und Mondgötter die Erde betreten und kämpfen um einen magischen Diamanten der nicht ganz Unsterblichen von Paris. Zwischen Agentenstory und Weltraum-Kriminalkomödie, Märchen und Zaubertheater angesiedeltes Traum-Wirklichkeitsdrama. In der präzise austarierten Inszenierung entfaltet sich das faszinierende Spiel der Fantasie erst, wenn sich der geneigte Zuschauer ganz auf die Sogwirkung des Films einlässt. Bis 1.10, WDR

Share if you care.