"Its a colorado rocky mountain high..."

20. März 2007, 15:47
3 Postings

"... Ive seen it rainin fire in the sky": John-Denver-Song wird Colorados zweite offizielle Hymne

Denver - Späte Ehre für den verstorbenen amerikanischen Folksänger John Denver: Seine Wahlheimat Colorado hat seinen Song "Rocky Mountain High" zur zweiten offiziellen Staatshymne ernannt. Das Parlament des US-Staates verabschiedete eine Resolution, wonach das 1972 geschriebene Lied an die Seite des Liedes "Where the Columbines Grow" gestellt wird, das seit 1915 die Hymne Colorados ist.

"Sehr coole Entscheidung"

Denvers Bruder Ron Deutschendorf sprach von einer "sehr coolen" Entscheidung, über die der Sänger ausgesprochen erfreut wäre. John Denver wurde als Henry John Deutschendorf geboren und änderte seinen Namen 1969. Er starb vor knapp zehn Jahren bei einem Flugzeugabsturz in Kalifornien.

Nach Angaben von Senator Bob Hagedorn, der sich für die neue Colorado-Hymne einsetzte, hat der US-Staat West Virginia den Denver-Song "Take Me Home, Country Roads" ebenfalls als zweite offizielle Hymne angenommen. Dieser Song beginnt mit der Zeile "Almost heaven, West Virginia". (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.