Katrin Lampe wird "Das Traumhaus" moderieren

29. März 2007, 21:56
42 Postings

Bisher aufwändigste Eigenproduktion von ATV - Ab 3. April jeden Dienstag - Neun Paare kämpfen um ein "Traumhaus"

Katrin Lampe wird ab dem 3. April 2007 jeden Dienstag die Hauptabendshow der ATV Eigenproduktion "Das Traumhaus" moderieren. Die 30jährige Wienerin, die in den letzten beiden Jahren die ersten drei Staffeln der Kuppelsendung "Bauer sucht Frau" moderierte, wird somit das Gesicht zur "aufwändigsten Eigenproduktion in der Geschichte von ATV", gab der Sender bekannt. In "Das Traumhaus" werden neun Kandidatenpaare aus den neun österreichischen Bundesländern gemeinsam ein Haus bauen, in das letztendlich nur ein Paar einziehen darf.

In weniger als vier Monaten wird das Haus samt Gartengestaltung fertig sein. Die Paare werden gemeinsam im Camp gegenüber der Baustelle wohnen. Nur eines dieser Kandidatenpaare kann am Ende das Haus samt Grundstück gewinnen, das alle gemeinsam errichtet haben.

Katrin Lampe wird den Zusehern die Ereignisse auf der Baustelle präsentieren, Interviews mit den Kandidaten führen, ihnen die Votingergebnisse mitteilen und ein Paar nach dem anderen von der Baustelle verabschieden, bis schließlich nur noch der Sieger übrig ist. Das "Traumhaus-Magazin", die begleitende Sendung zur Hauptsendung, wird montags, mittwochs, donnerstags und freitags immer um 18.50 Uhr zu sehen sein. (red)

  • Artikelbild
    foto: atv
Share if you care.