Theater-Tipp: Biedermänner und -frauen

12. März 2007, 21:51
posten

"Wofür halten Sie mich" von Erika Mitterer in der Freien Bühne Wieden

Die Freie Bühne Wieden unter Gerald Szyszkowitz darf sich zweifellos der Wiederentdeckung der Autorin Erika Mitterer (1906-2001) rühmen. Drei Stücke der Wiener Autorin sind in den vergangenen Jahren hier bereits inszeniert worden, mit Wofür halten Sie mich folgt die vierte Uraufführung, ein nur scheinbar voller Biedermänner und -frauen steckendes Lustspiel. (afze/DER STANDARD-Printausgabe, 13.03.2007)
13.3.2007
Freie Bühne Wieden,
4., Wiedner Hauptstraße 60b,
Tel. 0664/ 372 32 72
Beginn: 19.30
Share if you care.