Auto gegen Motorrad geprallt

12. März 2007, 21:16
posten

Ein Verletzter - Linie 49 wurde kurz geführt

Bei einem Zusammenstoß eines Pkws mit einem Motorrad wurde am späten Montagnachmittag in Wien-Penzing ein Verkehrsteilnehmer verletzt. Wer die Person ist, die von der Rettung ins Krankenhaus gebracht wurde, war nicht bekannt, berichtete eine Polizei-Sprecherin. Die beiden Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich Hütteldorfer Straße/Waidhausenstraße kollidiert.

Zu dem Zusammenstoß war es gegen 17.45 Uhr gekommen. Wegen des Unfalls musste die Straßenbahnlinie 49 in Richtung Hütteldorf für etwa 20 Minuten kurz geführt werden. Die Linie 52 wurde dafür bis dorthin verlängert. Über den genauen Hergang des Unfalls und über den Zustand des Opfers war zunächst nichts bekannt. (APA)

Share if you care.