Deutsche Verbraucher gaben 15,3 Mrd. Euro für Käufe via Internet aus

20. März 2007, 15:45
posten

Zunehmend auch teurere Produkte bestellt

Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr Waren und Dienstleistungen im Wert von mehr als 15,3 Mrd. Euro über das Internet gekauft. Das entspricht nach Angaben des Nürnberger Marktforschers GfK vom Montag einem Zuwachs von gut 18 Prozent. Neben Büchern und Tonträgern würden zunehmend auch teurere Produkte wie Elektrogeräte, Bekleidung und Haushaltswaren sowie Reisen via Internet bestellt.

Bei Reisen und Veranstaltungstickets liege der Anteil der elektronischen Buchungen und Bestellungen mittlerweile bei knapp einem Drittel. Die Daten basieren auf einer Stichprobe von 10.000 Internetnutzern.(APA)

Share if you care.