Ansichtssache: Kampf um den Einzug ins Eduskunta

22. März 2007, 15:43
posten

Überalterung der Gesellschaft und die traditionell vorsichtige Außenpolitik als größte Heraus­forderungen - eine Ansichtssache

Bild 1 von 12

Am Sonntag wird in Finnland ein neues Parlament (Eduskunta) gewählt. Traditionell teilen sich jeweils zwei der drei großen Parteien - Sozialdemokraten, Zentrum und Konservative - die Regierungsmacht. Derzeit regiert eine von Zentrumspartei und Sozialdemokraten geführte Dreier-Koalition.

Diese von den Finnen als "Rot-Erde" (Punamulta) bezeichnete Konstellation dominierte die finnische Nachkriegspolitik über weite Strecken hinweg.

Share if you care.