Kärnten: Zehn Verletzte nach Massenschlägerei

13. März 2007, 09:11
50 Postings

Zwischen einer Gruppe von Kärntnern und zwei gebürtigen Bosniern kam es zuerst zu einer verbalen Auseinandersetzung

Eine Schlägerei im Zentrum von Völkermarkt hat in der Nacht zum Sonntag mehrere Verletzte gefordert. An die zehn Personen waren in den Zwischenfall verwickelt. Zwischen einer Gruppe von Kärntnern und zwei gebürtigen Bosniern kam es zuerst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Nach Angaben der Polizei waren alle Beteiligten mehr oder weniger stark alkoholisiert. (APA/DER STANDARD; Printausgabe, 12.3.2007)
Share if you care.