ETA-Mitglied in Paris verhaftet

11. März 2007, 14:53
posten

Wegen Mordes an einem baskischen Geschäftsmann 1988 gesucht

Paris - Die französische Polizei hat ein Mitglied der baskischen Untergrundorganisation ETA verhaftet. Miguel Maria Ibanez Oteiza wurde wegen Mordes an einem baskischen Geschäftsmann im Jahr 1988 von der spanischen Justiz mit europäischem Haftbefehl gesucht.

Die Grenzpolizei nahm ihn am Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle fest, als er eine Air-France-Maschine aus Uruguay verließ. Der 52-Jährige wird nun einem Richter vorgeführt, der über eine Auslieferung an Spanien entscheidet. (red/APA/AP)

Share if you care.