Linz 09 mit Online-Sprachkurs

15. März 2007, 15:15
5 Postings

Wiener Schnitzel und Co. werden in der Kulturhauptstadt in neun verschiedenen Sprachen zu lesen sein

Linz - Wenn ein Gastwirt ein "Telací viedenský rezen" auf der Speisekarte hat, muss es sich nicht zwingend um ein slowakisches Nationalgericht handeln. Das klassische Wiener Schnitzel vom Kalb wird künftig auch in Linz in den unterschiedlichsten Landessprachen angeboten werden.

Die Linzer Wirtschaft plant, mit einem ganz besonderen Werkzeug mögliche Sprachbarrieren im Kulturhauptstadtjahr 2009 zu überwinden. Gemeinsam mit Betrieben aus Gastronomie und Hotellerie sowie dem Handel wurde ein Online-Sprachführer entwickelt. Auf meinkunde.at können Begriffe aus verschiedenen Tourismusbereichen - von Speisen bis zu Hinweisschildern - wahlweise auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch, Polnisch und Russisch übersetzt werden. Und multilinguale Fähigkeiten werden 2009 wohl nötig sein: Der Tourismusverband rechnet mit 930.000 Nächtigungen. (mro, DER STANDARD print, 10./11.3.2007)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Slowakisch: Telací viedenský rezen

Share if you care.