"Mach kein Theater spielt es nicht!"

9. März 2007, 15:50
posten

Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche am 20. März - Diskussionen, Workshops, Aufführungen und Events an über 30 Bühnen im Land

"Mach kein Theater spielt es nicht!" - Unter diesem Motto präsentieren sich am 20. März über 30 Gruppen und Institutionen, die sich der darstellenden Kunst für junges Publikum in Österreich widmen.

Zum wiederholten Male koordiniert und organisiert ASSITEJ Austria diesen österreichweiten Theater-Aktionstag. Der Programmbogen spannt sich von Vorstellungen über Workshops bis hin zu Dialogveranstaltungen für alle Altersgruppen. Beteiligt sind freie Gruppen genauso wie etablierte große Bühnen. Den Ehrenschutz des Welttages 2007 hat Bundespräsident Heinz Fischer übernommen.

Welttag in über 77 Ländern

Der Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche wird auf der gesamten Erde in 77 Nationen zeitgleich organisiert. Theatervorstellungen, Dialogveranstaltungen und Initiativen in Zusammenarbeit mit lokalen Medien bilden das Fundament, um die Bedeutung des Theaters für junges Publikum weltweit in angemessener Form kommunizieren zu können. (red)

  • Artikelbild
    foto: assitej/tao!
Share if you care.