Dritte Klage gegen diekrone.at

25. Juli 2000, 17:31

Diesmal stößt sich Krone-Herausgeber Dichand an dichand@diekrone.at

Gegen Nikolaus Formanek, Betreiber der Parodie-Seite diekrone.at, wurde jetzt bereits die dritte Klage eingereicht. Diesmal klagt Krone-Herausgeber Hans Dichand auf Unterlassung. Der Name "Dichand" soll nicht mehr verwendet werden, dies betrifft insbesondere die E-Mail-Adresse "dichand@diekrone.at". Der Streitwert beträgt 500.000 Schilling, wovon laut der dem WebStandard vorliegenden Klageschrift 100.000 Schilling der Beseitigungsanspruch für die E-Mail-Adresse und 400.000 Schilling für den durch das Verwenden der Adresse entstandenen Schaden sind. Erst vor kurzem hat Dichand wegen Einträgen im User-Forum von diekrone.at geklagt (der WebStandard berichtete). (ars)
Share if you care.