Telekom Austria - JP Morgan senkt Gewinnschätzungen

20. März 2007, 15:41
posten

Kursziel von 23,70 auf 24 Euro nach oben angepasst - Anlageempfehlung "Overweight" beibehalten

Die Analysten von JP Morgan haben ihre Gewinnschätzungen für die Aktien der Telekom Austria nach unten korrigiert. Das Kursziel erhöhten die Experten hingegen leicht von 23,70 auf 24,00 Euro. Die Anlageempfehlung "Overweight" wurde zudem bestätigt. Die neue Schätzung für den Gewinn je Aktie im Jahr 2007 lautet auf nunmehr 1,16 Euro (zuvor: 1,22 Euro). Für 2008 prognostizieren die Spezialisten einen Gewinn von 1,33 Euro je Papier (zuvor: 1,39 Euro). (APA)
Share if you care.