BA-CA Leasing erwirbt Fuhrparkmanagement-Tochter zur Gänze

27. März 2007, 13:42
posten

Die Bank Austria Creditanstalt Leasing (BA-CA Leasing) hat jetzt den ausstehenden 50-prozentigen Anteil übernommen

Wien - Die Bank Austria Creditanstalt Leasing (BA-CA Leasing) hat jetzt den ausstehenden 50-prozentigen Anteil an ihrer Tochter BA-CA Fuhrparkmanagement übernommen, teilte die Käuferin am Freitag mit. Kaufpreis wurde keiner mitgeteilt. Bis jetzt war an dem Unternehmen zu 50 Prozent die "Deutsche Leasing" von der Leasinggruppe der deutschen Sparkassen beteiligt gewesen.

Die BA-CA Fuhrparkmanagement besitzt und versorgt mit 40 Mitarbeitern österreichweit rund 5.500 Fahrzeuge. Flottenmanagement umfasst neben Beschaffung, Zulassung und Übergabe auch bargeldlose Abwicklung von Service, Reparaturen, Reifenwechsel und Tanken, Versicherungsberatung und Schadensmanagement bis hin zur Verwaltung der Wagen. Laut Günther Fischer, Geschäftsführer der BA-CA Leasing, sind durch Fuhrparkmanagement Einsparungen bis zu 20 Prozent möglich. (APA)

Share if you care.