Musik-Tipp: Identitätsstiftend

9. März 2007, 10:15
posten

40 Jahre nach dem Filmerfolg gibt es "The Sound of Music" erstmals an der Volksoper zu sehen

"Trapp", der Name ist bekannt. Die Geschichte der singenden Familie wurde mit Julie Andrews in "The Sound of Music" verfilmt, sorgte international für Furore, und seither sind dem kulturinteressierten Amerikaner "Schnitzel mit Nudeln" oder Apfelstrudel geläufige Begriffe. 40 Jahre nach dem Filmerfolg gibt es das Stück erstmals an der Volksoper zu sehen. Musikalischer Leiter ist Michael Tomaschek, unter anderem wirkt Sandra Pires mit. (gub, DER STANDARD - Printausgabe, 9. März 2007)
Volksoper, 9., Währinger Str. 78, (01) 514 44-30. 19.00
Share if you care.