Zwischenfrage

11. März 2007, 17:00
3 Postings

Eine Pressspanplatte, ein weißes Tuch oder eine Arbeit aus Keilrahmen - Designer und Künstler geben Auskunft über Objekte die für sie zwischen Design und Kunst liegen

foto: aleksandra pawloff
Bild 1 von 12

Cordula Alessandri
Grafikdesignerin

Vor 15 Jahren entdeckte ich dieses Objekt von PRINZGAU/Podgorschek und kaufte es ganz spontan. Von den Künstlern ist es eigentlich als eine an die Wand gelehnte Skulptur gedacht. Da ich damals keinen geeigneten Platz dafür "spürte", ließ ich es mehr als zehn Jahre im Atelier der Künstler, bis ich vor wenigen Jahren meine neue Wohnung einrichtete.

Share if you care.