Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Mobil und gebunden zugleich

    12. März 2007, 00:00

    HiPath Wireless bietet eine optimale Verknüpfung von Festnetz und Mobilfunk - So sind Ihre Mitarbeiter immer mobil

    Mitarbeiter wollen überall kommunizieren können - mit allem Drum und Dran, und auf jeden Fall ohne Qualitätsverlust. Egal, ob in Meetings oder an allen Arbeitsplätzen, egal ob im Büro oder in Werkshallen. Diese Unabhängigkeit hat einen Namen: Enterprise Mobility mit HiPath Wireless.

    Mit HiPath Wireless schafft Siemens eine neue Generation von Mobilität. Die WLAN-Technologie rückt heute immer mehr in den Fokus der IT-Abteilungen. Denn die drahtlose Kommunikation ist längst eine strategische Frage. Was für andere Investitionen selbstverständlich ist, gilt auf für Wireless-Lösungen: Sie müssen einen hohen Return of Investment bieten, gleichzeitig aber an alle künftigen Veränderungen der IT-Technologie problemlos angepasst werden können. Nur so können Unternehmen die Vorteile der Mobilität für Geschäftsprozesse nutzen und auf diese Weise ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

    Die optimale Verbindung

    Nur wenn Festnetz und Mobilfunk reibungslos verknüpft werden können, verdient das den Namen Enterprise Mobility. Siemens Enterprise Communications hat mit dem Aufbau eines umfassenden Produktportfolios für unternehmerische Mobilität eine führende Rolle übernommen. Diese Lösungen ermöglichen offene Mobillösungen im gesamten Unternehmen und darüber hinaus.

    Open Mobility Lösungen bauen auf der offenen und flexiblen HiPath Wireless LAN Infrastruktur (WLAN) von Siemens Enterprise Communications auf. In vollkommener Unabhängigkeit von der zugrunde liegenden IP-Infrastruktur werden WLANs von Siemens Enterprise Communications von jedem beliebigen Punkt im Netzwerk aus zentral konfiguriert, überwacht und gesteuert. Das ermöglicht eine bisher einmalige Installations- und Anwenderfreundlichkeit.

    Weltweit anerkannt

    Dabei generiert Siemens Enterprise Communications optimalen Nutzen aus den Techniken und Produkten Dritter, um so das größtmögliche Portfolio an zertifizierten mobilen Unternehmenslösungen anbieten zu können – und zwar auf der Grundlage der weltweiten anerkannten HiPath Ready Zertifizierung. Um die Integration der Lösung noch weiter zu erleichtern, bietet der HiPath Wireless Manager Partnern und Kunden eine Reihe von offenen APIs.

    Die führende Position, die Siemens Enterprise Communications im Bereich Sprachkommunikation einnimmt, ist Garant dafür, dass die Mobilitätslösungen kinderleicht mit umfangreichen multimedialen Funktionen umgesetzt werden können. Mit dem Sicherheitsmodul HiGuard hat Siemens Enterprise Communications auch für Funksicherheit und Compliance-Reporting der Spitzenklasse gesorgt, damit die Nutzer ihre mobilen Lösungen sorgenfrei nutzen können.

    Mehr Informationen finden Sie hier

    • Artikelbild
    Share if you care.