Ausstellung: Yves Klein

7. März 2007, 23:23
posten

"Die blaue Revolution" zieht ins Mumok ein

Mit einer umfassenden Retrospektive von Yves Klein zieht heute die "Die blaue Revolution" ins Mumok ein, wo neben seinen blauen Monochromien und "Malereien mit lebenden Pinseln" auch weniger bekannte Skulpturen, Aktionen, Zeichnungen, Originalfilme, Dokumente und Manifeste versammelt wurden.

Ergänzt wird die in Zusammenarbeit mit dem Centre Pompidou realisierte Schau durch zwölf eigens für die Ausstellung produzierte Filme, die die Wirkung des bedeutenden Avantgardekünstlers auf die nachfolgenden Künstlergenerationen thematisieren. (cb, DER STANDARD Printausgabe 8.3.2007)

Mumok, 7., Museumsplatz 1, (01) 525 00. 19.00 Uhr

Share if you care.