Liz Hurleys Hochzeit hat begonnen

12. März 2007, 17:46
5 Postings

Traditionelle Zeremonie mit Henna-Tattoos in Märchenpalast mit "Gangster-Schick"

Jodhpur - Nach ihrer heimlichen standesamtlichen Trauung auf einem Schloss in Westengland haben Liz Hurley und der indische Geschäftsmann Arun Nayar ihre mehrtägige Hochzeitsfeierlichkeit eröffnet.

Hinter der imposanten Sandsteinfassade des luxuriösen Palast von Jodhpur hat die Märchenhochzeit mit einer traditionellen Henna-Zeremonie begonnen. Dabei werden Hände und Füße der Braut mit aufwendigen Tattoos bemalt.

"Gangster-Schick"

Der 347 Räume umfassende Riesenpalast im Wüstenstaat Rajasthan wurde 1943 erbaut - ein Reiseführer beschreibt die Inneneinrichtung als eine Mischung aus Art deco und "Gangster-Schick der siebziger Jahre". Auf Fotografien des Palast-Museums sind Räume mit schwarzen Wänden und pinkfarbenen Betten zu sehen, an deren Kopfende sich raumhohe Spiegel befinden.

300 Gäste

Zu den Feierlichkeiten sind etwa 300 Gäste geladen. Darunter Mode-Designerin Donatella Versace, die griechische Prinzessin Marie-Chantal und Microsoft-Gründer Bill Gates. Auch der Ex-Freund Hurleys, Schauspieler Hugh Grant.

Sprechverbot für Angestellte

Das Paar hat von den Mitarbeitern schriftlich verboten mit der Presse zu sprechen. Dennoch wurde bekannt, dass mehrere Pferde, Elefanten und Folklore-Tänzer engagiert wurden. Zur Unterhaltung der Gäste sollen tägliche Kricket-Spiele statt finden.

Wegen der Feierlichkeiten ist Hurley bereits mit den indischen Behörden aneinander geraten. In Bombay wurde ein Teil des Veranstaltungsortes wieder abgerissen, weil er in einen öffentlichen Strand hineinragte.

Hurley und Nayar sind seit rund vier Jahren ein Paar. Hurley war 13 Jahre lang mit dem Schauspieler Hugh Grant liiert, bis sich ihre Wege vor sieben Jahren trennten. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Liz Hurley und Arun Nayar

Share if you care.