Neuer Direktor für Inlandsgeheimdienst MI5 ernannt

14. März 2007, 16:26
posten

Jonathan Evans folgt Eliza Manningham-Buller

London - Der bisherige Vize-Chef des MI5 wird an die Spitze des britischen Inlandsgeheimdienstes aufsteigen. Premierminister Tony Blair habe der Ernennung von Jonathan Evans durch den Innenminister zugestimmt, erklärte das britische Innenministerium am Mittwoch in London.

Der 49-jährige Evans solle am 8. April die Nachfolge von Eliza Manningham-Buller antreten, die im Dezember nach vier Jahren im Amt ihren Rücktritt erklärt hatte. Sie war damit auch während der Anschläge auf die Londoner U-Bahn und einen Bus im Amt, bei denen im Juli 2005 insgesamt 56 Menschen ums Leben kamen. (APA)

Share if you care.