Bush auf Lateinamerika-Tour

8. März 2007, 14:38
16 Postings

Chávez begrüßt US-Präsident mit Massendemo

Washington/Buenos Aires - George W. Bush startet am Donnerstag seine fünftägige Tour durch Lateinamerika in Brasilien. Sein schärfster Widersacher in der Region, Venezuelas Linkspräsident Hugo Chávez, wird sich dicht an seine Fersen heften: Während Bush am Freitag in Uruguay die Ranch von Präsident Tabaré Vázquez besucht, wird Chávez auf der argentinischen Seite des Rio de la Plata, in Buenos Aires, eine Massendemo gegen Bush anführen. Pikanterie am Rande: Die "Frente Amplio", Uruguays regierende Linkskoalition, der auch ehemalige Guerilleros der Tupamaros angehören, strebt ein Freihandelsabkommen mit den USA an, weil sie sich vom isolationistischen Chávez-Kurs im Bündnis Mercosur benachteiligt fühlt. (est/DER STANDARD, Printausgabe, 8.3.2007)
Share if you care.