Fast 20 Grad in Kufstein - aber keine Temperatur-Rekorde

11. März 2007, 18:04
posten

Warmer Märzbeginn ist ungewöhnlich, aber es gab schon öfters wärmere Tage im März

Wien - Der sehr warme Märzbeginn in Teilen Österreichs ist laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zwar ungewöhnlich, brachte aber bisher keine Rekorde. Die höchsten Temperaturen waren mit 19,3 Grad in Kufstein und Windischgarsten gemessen worden, was zwar selten sei, aber in früheren Zeiten schon übertroffen wurde.

Wie der Klimatologe Helmut Derka erhoben hat, waren in Kufstein am 9. März 1967 sogar schon 21,1 Grad gemessen worden. Am 7. März 1991 waren es 20,9 Grad. Auch in Windischgarsten war es um diese Zeit schon wärmer: Der 4. März 1998 brachte 20,8 Grad, und der 9. März 1977 ganze 20,5 Grad. Gegen Ende März seien auch schon Temperaturen um 25 Grad vorgekommen. (APA)

Wettervorschau:

Aktuelle Prognosen

Share if you care.