Opernball-Organisatorin gesucht: Lugner will Job nicht machen

16. März 2007, 12:00
42 Postings

Baumeister: "Mir fehlen da die weiblichen Attribute"

Wien - Der Medien-Zeremonienmeister Richard Lugner will Elisabeth Gürtler als Organisator des Opernballs nicht beerben: "Nein, ich will nicht Ballmutter werden. Ich habe dazu keine Zeit", erklärte Baumeister Richard Lugner. Die in der Gerüchtebörse hochgehandelte Desiree Treichl sei für die Aufgabe weit eher geeignet. "Mir fehlen da die weiblichen Attribute", schränkte der Society-Löwe ein.

Ehefrau Mausi kann sich der Baumeister durchaus als Organisatorin vorstellen. "Wir schmeißen dann den Direktor raus und spielen bei der Eröffnung den 'Fliegenden Holländer'", witzelte der Baumeister. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Interieur-Magazin "H.O.M.E"-Herausgeberin Desiree Treichl könnte Elisabeth Gürtler als Organisatorin nachfolgen

Share if you care.