Zaghaftes Frühlingserwachen in Wien

14. März 2007, 22:13
3 Postings

Ganz trauen die WienerInnen den warmen Temperaturen noch nicht - Ansätze der Schanigartenkultur sind aber vorhanden

foto: derstandard.at/gedlicka
Bild 1 von 14

Angesichts von Temperaturen, mit denen normalerweise Anfang Mai zu rechnen ist, hat sich am Mittwoch in der Wiener Innenstadt - zumindest ansatzweise - ein Frühlingserwachen eingestellt. Manche Schanigarten am Graben waren denn schon gut mit Gästen gefüllt.

Share if you care.