Auf Kreuzfahrt mit der Kuscheldecke

6. März 2007, 19:25
posten

Anders Trentemoller kommt nach Wien

Der international heftig abgefeierte dänische Elektronikproduzent Anders Trentemoller lieferte im Vorjahr mit seinem Album The Last Resort (Vertrieb: Soul Seduction) eines der atmosphärisch stimmigsten und gleichzeitig stilistisch avanciertesten Elektronikalben der letzten Jahre ab.

Zwischen kinematografischen Kreuzfahrten auf flauschigen "Twin Peaks"-Kuscheldecken und forscheren Tracks zwischen (Minimal-)Techno und House-Gefälligkeiten sollen sich die Qualitäten des jungen Mannes vor allem live erschließen. Immerhin bringt Trentemoller - mit ein bisschen Glück - seine Liveband, zumindest aber einen DJ-Gehilfen mit nach Wien. (schach/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 7. 3. 2007)

10. 3., Flex, 1., Donaukanal, Abgang Augartenbrücke, ab 23.00h
Share if you care.