Mehr TV-Tipps für Dienstag

5. März 2007, 16:05
posten

Universum: Die Elche sind los! | Hitlers nützliche Idole | Wolfsburg | Report | Kreuz & Quer: Schleier statt Minirock | Der Tag, den ich niemals vergessen werde | Das Privatleben des Sherlock Holmes

20.15

DOKUMENTATION

Universum: Die Elche sind los! In Anchorage, der größten Stadt Alaskas, werden die Grenzen zwischen Wohngegenden und Wildnis gerne überschritten, zum Beispiel von Wolfsrudel, die nächtens heulend durch Vorbezirke streifen. Bis 21.05, ORF2

20.15

DOKUMENTATION

Hitlers nützliche Idole (1): Heinz Rühmann - Der Schauspieler Die Dokumentation über einen der erfolgreichsten Unterhaltungskünstler Deutschlands bildet den Auftakt einer Dokumentarreihe, die am Beispiel dreier Karrieren - Heinz Rühmann, Max Schmeling und Leni Riefenstahl - zeigt, wie sich "Idole" jener Jahre von den Nationalsozialisten mehr oder minder vereinnahmen ließen. Bis 21.00, ZDF

20.15 (20.14)

FILM

Wolfsburg (D 2003. Christian Petzold) Ein Autohändler (Benno Füramnn)begeht Fahrerflucht, das Unfallopfer - ein Kind - überlebt vorerst. Schuldgefühle plagen den Mann, bis schließlich nicht nur sein Lebensbereich daran zerbricht. Christian Petzolds beeindruckendes Drama über Beichte, Verzweiflung, Schuld und Sühne. Bis 21.40, 3sat

21.05

MAGAZIN

Report Die Themen bei Gerhard Jelinek: 1) Inszenierte Harmonie der Bundesregierung. 2) Schmutziges Geschäft: Nach dem Konkurs der Wiener Müllentsorgungsfirma ÖSTAB wird potenziell gefährlicher Müll gelagert. 3) Machtbewusst: Infrastrukturminister Werner Faymann im Porträt. Bis 22.00, ORF2

23.05

MAGAZIN

Kreuz & Quer: Schleier statt Minirock Die Filmemacherin Mette Korsgaard begleitet junge Musliminnen imSpannungsfeld zwischen europäischer und islamischer Kultur. (Morgen ist in der Reihe DOKUmente Natalie Borgers' thematisch verwandter "Das Arrangement" zu sehen.)

23.50

DOKUMENTARFILM

Der Tag, den ich niemals vergessen werde (The Day I Will Never Forget, G 2002. Kim Longinotto) Die Praxis der Beschneidung junger Mädchen ist in 28 afrikanischen Staaten sowie in einigen Ländern des Nahen Ostens und Asiens verbreitet. Die renommierte Dokumentarfilmemacherin Kim Longinotto untersucht die komplexen kulturellen Fragen rund um die Beschneidung von Mädchen in Somalia und Kenia. Longinotto gibt den Frauen die Gelegenheit, über ihre Erfahrungen zu reden: sowohl jenen, die von den unerträglichen Schmerzen erzählen, als auch den älteren Frauen, die die Relevanz und Gültigkeit ihrer Traditionen verteidigen. Bis 1.20, NDR

0.00

FILM

Das Privatleben des Sherlock Holmes (The Private Life of Sherlock Holmes, USA/GB 1969. Billy Wilder) Ein Artikel, der ihn als Frauenfeind und Rauschgiftsüchtigen darstellt, erzürnt das Gemüt des neurotischen Meisterdetektivs. Nur neue Aufträge können seinen Unmut besänftigen. Robert Stephens und Colin Blakely bemühen sich um Entmystifikation. Bis 2.00, SWR

Share if you care.