Wynton Marsalis trompetet den Vierzigjährigen was

5. März 2007, 12:15
2 Postings

Jazzer nimmt in Song "Where Y'all At" die Generation der in den 60er Jahren Geborenen in die Pflicht: Welche Richtung geben sie der heutigen Jugend vor?

Washington - Der Jazz-Trompeter Wynton Marsalis hat die Amerikaner zu mehr politischem Engagement ermuntert. "Findet heraus, wohin die Steuergelder gehen. Findet heraus, warum etwas passiert. Schreibt den Leuten. Seid Mitwirkende", sagte Marsalis am Sonntag in der ABC-Show "This Week".

In dem Song "Where Y'all At" von seinem neuen Album "From the Plantation to the Penitentiary" gehe es um die Richtung, die die in den 60er Jahren geborenen Erwachsenen der heutigen Jugend vorgebe. "Wir wollen immer einer jüngeren Generation die Schuld geben", sagte Marsalis, doch was gebe man dieser Generation? (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Marsalis: "Findet heraus, wohin die Steuergelder gehen. Findet heraus, warum etwas passiert."

Share if you care.