Neuer Sound von Coldplay

5. März 2007, 11:47
12 Postings

Zwei Jahre nach "X&Y" will die britische Band wieder ins Studio gehen

Mexiko-Stadt - Die Band Coldplay arbeitet an einem neuem Album. Sänger Chris Martin sagte kurz vor dem letzten Konzert einer Südamerika-Tournee in Mexiko-Stadt, die Band wolle nach zwei Jahren wieder ins Studio gehen. Die Platte werde einen anderen Sound haben als "X&Y", erklärte Martin weiter.

Das bisher letzte Album von Coldplay verkaufte sich mehr als zwei Millionen Mal. Der Sänger, der in der vergangenen Woche seinen 30. Geburtstag an einem mexikanischen Strand feierte, sagte zudem, er sei stolz über das Engagement der Band für faire Handelsbedingungen weltweit. Martin ist Sprecher einer Oxfam-Kampagne. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das neue Album von "Coldplay" soll anderen Sound als Vorgängeralbum haben.

Share if you care.