John Malkovich verfilmt Coetzees "Schande" in Südafrika

4. März 2007, 15:41
2 Postings

Gesellschaftliche Strukturen der Nach-Apartheid-Zeit - Mit Regisseur Steve Jacobs

Johannesburg - US-Produzent John Malkovich bereitet in der südafrikanischen Touristenmetropole Kapstadt die Verfilmung des Romans "Schande" von Literatur-Nobelpreisträger J.M. Coetzee vor. Geleitet werden sollen die Dreharbeiten von Regisseur Steve Jacobs, berichtete die südafrikanische Zeitung "Sunday Times" am Sonntag. Bei dem Roman geht es um die gesellschaftlichen Strukturen der Nach- Apartheid-Zeit.

Ebenfalls in Kapstadt beginnen am 26. März die Dreharbeiten für den Film "The Deal", bei dem die Hollywood-Stars Meg Ryan und Steven Schachter unter der Regie von Steven Schachter vor der Kamera stehen werden. (APA/dpa)

Share if you care.