Montblanc-Tunnel nach Erdrutsch gesperrt

9. März 2007, 10:53
posten

Der 11, 6 Kilometer lange Tunnel bleibt mehrere Tage geschlossen

Lyon - Der Montblanc-Tunnel ist nach einem Erdrutsch am Samstag für mehrere Tage geschlossen worden. Die Erdmassen hätten etwa drei Kilometer vor dem französischen Eingang des Tunnels die Straße verschüttet, berichtete die Betreibergesellschaft ATMB. Nach den Berichten wurde niemand verletzt.

Ein ATMB-Sprecher sagte am Sonntag im französischen Rundfunk, der 11,6 Kilometer lange Tunnel nach Italien müsse für mehrere Tage gesperrt werden. Die Erdmassen müssten zunächst stabilisiert werden, da sonst weiteres Geröll auf die Zufahrtsstraße stürzen könnte. Der Erdrutsch wurde vermutlich durch heftige Regenfälle in der Region ausgelöst. (APA/dpa)

Share if you care.