Bagdad: Drei US-Soldaten bei Bombenexplosion getötet

4. März 2007, 22:30
2 Postings

Bombe detonierte im Zentrum der Hauptstadt

Bagdad - Bei der Explosion einer am Straßenrand versteckten Bombe sind am Samstag im Zentrum von Bagdad drei US-Soldaten getötet worden. Die Bombe sei direkt neben dem Fahrzeug der Soldaten detoniert, teilten die Streitkräfte mit. Die Soldaten befanden sich auf Patrouillenfahrt. Bereits am Freitag waren zwei US-Soldaten und ein Übersetzer bei einem Bombenanschlag umgekommen. In der irakischen Hauptstadt hatten US-Soldaten und irakische Sicherheitskräfte Mitte Februar eine Sicherheitsoffensive begonnen. Durch die verstärkten Kontrollen sind die Soldaten mehr als zuvor auf den Straßen Bagdads präsent. (APA/AP)
Share if you care.