Schwerer Sturz bei Abfahrt in Tarvis

3. März 2007, 14:25
posten

Schweizer Nachwuchstalent Tamara Wolf musste mit dem Hubschrauber abtransportiert werden

Tarvis - Die Weltcup-Abfahrt der Damen am Samstag in Tarvis ist nach einem schweren Sturz der mit Startnummer zwei ins Rennen gegangenen Tamara Wolf unterbrochen worden. Die Schweizerin landete auf dem Rücken, überschlug sich, blieb benommen liegen und musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. (APA)
Share if you care.