Vanek-Doppelpack bei Sabres-Sieg

11. März 2007, 11:21
18 Postings

Buffalo gewann 8:5 gegen die Montreal Canadiens - Steirer hält mit nunmehr 34 Toren und 30 Assists in Top-Ten der Schützenliste

Buffalo - Der Österreicher Thomas Vanek hat in der National Hockey League (NHL) seine Hochform in den März mitgenommen. Der Stürmer erzielte am Freitag zwei Tore beim 8:5-Erfolg seiner stark ersatzgeschwächten Buffalo Sabres gegen die Montreal Canadiens. Der 23-jährige Steirer hält nun bei 34 Toren und 30 Assists in 64 Spielen, ist damit bester Torschütze der Sabres und auf Platz acht der NHL-Torschützenliste. Mit plus 38 in der Plus/Minus-Wertung (bei Toren bzw. Gegentoren auf dem Eis) liegt er nur einen Punkt hinter Detroit-Verteidiger Nicklas Lidström (39) auf Platz zwei.

Buffalo, das alle 33 Saisonheimspiele vor ausverkauftem Haus mit 18.690 Zuschauern absolviert hat, lässt sich auch von massenhaften Ausfällen seiner Leistungsträger (u.a. Drury, Afinogenow, Gaustad, Spacek, Kotalik, Paille) nicht aus der Bahn werfen. Die Sabres feierten den fünften Sieg in Serie, erzielten dabei jeweils mindestens sechs Tore und übernahmen wieder die Führung in der NHL. Dabei ging Neuzugang Danius Zubrus bei seinem Debüt im Buffalo-Dress leer aus.

Dafür ist Vanek weiter bestens in Schuss. In der 47. Minute brachte der Steirer die Sabres mit 6:4 in Führung, 24 Sekunden vor der Schlusssirene fixierte er mit einem Treffer ins leere Tor den Endstand. In den jüngsten vier Partien kam Vanek auf acht Punkte (5 Tore, 3 Assists) und löste Drury als besten Buffalo-Torschützen ab.

Für Schlagzeilen sorgte aber auch wieder Sidney Crosby. Der 19-jährige Kanadier erzielte bei der 2:3-Niederlage seiner Pittsbugh Penguins gegen die Carolina Hurricanes einen Treffer und hat damit als jüngster Spieler der Geschichte die Marke von 200 Punkten erreicht. Der bisherige Rekordhalter war niemand geringerer als Wayne Gretzky, der als bester Spieler der Geschichte gilt. Gretzky erreichte die Marke knapp vor seinem 20. Geburtstag, Crosby wird erst am 20. August 20 Jahre alt. Die beiden Kanadier sind die einzigen Teenager mit 200 NHL-Punkten. (APA)

Share if you care.