Staus auf A2 in Niederösterreich

4. März 2007, 20:17
posten

Unfälle sorgten für Behinderungen - 15 Kilometer Stau ab Wiener Stadtgrenze

Wien - Extrem starker Verkehr in Kombination mit zwei Unfällen hat am Freitagnachmittag für erhebliche Behinderungen auf der Südautobahn (A2) in Niederösterreich gesorgt. Der ÖAMTC berichtete von 15 Kilometern Stau auf der Richtungsfahrbahn Graz, beginnend bei der Wiener Stadtgrenze.

Nach Mitteilung des Clubs hatte eine Karambolage bei Guntramsdorf gegen 14.00 Uhr für erste Probleme gesorgt. Etwa eineinhalb Stunden später kam es bei Baden zu einem Auffahrunfall. Die Folge: Die A2 war ebenso wie Zufahrten blockiert, sagte ein ÖAMTC-Sprecher. Der Stau wuchs zusehends an. (APA)

Share if you care.