Ex-One-Chef übernimmt Schlüsselposition in der Telekom Austria

25. Juli 2000, 21:17

Eduard Zehetner wird Geschäftsführer der Telekom-Internettochter Jet2web.net

Laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins Format wird einer der wichtigsten Posten im gesamten Telekom Austria nun mit einem Top-Mann von außen besetzt.

Eduard Zehetner, kürzlich ausgeschiedener Chef des Mobilfunkbetreibers One, wird die neue Internettochter der Telekom mit Namen Jet2web.net führen. Die Entscheidung, Zehetner zum Geschäftsführer von Jet2web.net zu bestellen, fiel Format zufolge in der vergangenen Woche. Er wird demnächst den Schlüsseljob antreten.(red)

Share if you care.