Mehr TV-Tipps für Samstag

2. März 2007, 16:01
posten

Kubrick, Nixon und der Mann im Mond | Bikini-Atoll | Focus TV Spezial | Wir sind vom schottischen Infanterie-Regiment

16.45

DOKUMENTATION

Kubrick, Nixon und der Mann im Mond (F 2003. William Karel) Der Sender widmet sein gesamtes Tagesprogramm dem Thema Mond. Die Palette reicht dabei vom Trickfilm "Peterchens Mondfahrt" (7.25) über mehrere Dokumentationen und Claude Lelouchs Drama "So sind die Tage und der Mond" (21.00) bis zum nächtlichen Gruselklassiker "Das Zeichen des Vampirs" (3.20). Bei William Karel soll sich die Mondlandung 1969 übrigens im Filmstudio abgespielt haben: Mit dieser Verschwörungstheorie spielt Karel jedenfalls in seiner täuschend echt wirkenden Dokumentation. Bis 17.30, 3sat

18.10

DOKUMENTATION

Bikini-Atoll 1946 erschütterte die erste atomare Explosion das Atoll im Pazifik: Die US-Streitkräfte hatten sich diesen abgelegenen Platz ausgesucht, um bis 1958 insgesamt 23 Atombomben zu Testzwecken zu zünden. 50 Jahre später ist wieder Ruhe eingekehrt. Bis 19.00, Arte

21.55

MAGAZIN

Focus TV Spezial Die Spezialausgabe widmet sich der sanften Medizin und untersucht die Wirkungsmöglichkeiten von alternativen Heilmethoden. Im Zentrum des Interesses stehen Ayurveda, Homöopathie und Traditionelle Chinesische Medizin. Bis 0.00, Vox

23.15

FILM

Wir sind vom schottischen Infanterie-Regiment (Bonnie Scotland, USA 1935. Clarence Brown) Auftakt einer Stan Laurel/Oliver Hardy-Nacht, das grandiose Duo erwartet uns im Triple-Pack: Zunächst kommen die beiden bis nach Indien - freilich mit Zwischenstation in Schottland. Hier will eine Erbschaft in Empfang genomen werden, doch statt des erhofften Schlosses wartet nur ein Dudelsack auf sie. Im Anschluss machen sich die beiden als "Die Leibköche seiner Majestät" (0.30) an diverse Köstlichkeiten, das Finale geht im Italien des 18. Jahrhunderts unter Räubern über die Bühne: "Hände hoch - oder nicht" (1.35). Bis 0.30, HR

Share if you care.