4. März

4. März 2007, 00:00
posten
1152 - Die deutschen Fürsten wählen in Frankfurt am Main Friedrich von Schwaben, den späteren Kaiser Friedrich I. Barbarossa, als Nachfolger von Konrad III. zum König. Er ist der Sohn des Herzogs Friedrich des Einäugigen von Schwaben.

1277 - König Rudolf I. bestätigt den Juden das Recht, dass kein Stadtrichter sie mehr richten darf, sondern nur der König.

1877 - Tschaikowskis Komposition "Schwanensee" fällt bei der Premiere am Moskauer Bolschoi-Theater durch.

1917 - Erster Weltkrieg: Die deutschen Truppen beginnen mit dem Rückzug von der Westfront.

1917 - Extrem starke Schneestürme unterbrechen sämtliche Warentransporte nach Sibirien.

1947 - Großbritannien und Frankreich schließen den Vertrag von Dünkirchen, einen auf fünfzig Jahre befristeten Beistandspakt zur Abwehr einer eventuellen neuen deutschen Angriffspolitik.

1967 - Das Südtirol-Paket zwischen Österreich und Italien ist ausgehandelt.

1967 - Die erste Pipeline, mit der Nordseeöl an Land gepumpt wird, wird von "British Petroleum" (BP) in Betrieb genommen.

1977 - Ein Erdbeben der Stärke 7,3 auf der Richterskala richtet in Rumänien schwerste Schäden in der Hauptstadt Bukarest an, mehr als 1.500 Menschen kommen ums Leben.

1982 - Als erstes europäisches Staatsoberhaupt spricht Frankreichs Präsident Francois Mitterrand vor dem israelischen Parlament, der Knesset, und plädiert für einen unabhängigen palästinensischen Staat.

1992 - Bei einer Schlagwetterexplosion in einem türkischen Bergwerk bei Kozlu in der Schwarzmeerprovinz Zonguldak werden mehr als 300 Kumpel verschüttet und kommen ums Leben.

1997 - Der neue russische Raumfahrtbahnhof Swobodnyj in Ostsibirien wird mit der Start einer Trägerrakete in Betrieb genommen.
- Der zurückgetretene Bundeskanzler Franz Vranitzky wird zum Sonderbeauftragten der OSZE für Albanien ernannt.

2002 - Der Chef der Demokratischen Liga und albanische Mehrheitsführer Ibrahim Rugova wird zum Kosovo-Präsidenten gewählt.

2002 - Die EU-Umweltminister stimmen in Brüssel dem von den USA abgelehnten Klimaschutzprotokoll von Kyoto zur Reduzierung von Treibhausgasen zu und machen so den Weg zur Ratifizierung frei.

Geburtstage: Nikolai Kondratjew, sowj. Nationalökonom (1892-1938) Ferdinand Leitner, dt. Dirigent (1912-1996) Iring Fetscher, dt. Politologe (1922- ) Miriam Makeba, südafr. Sängerin (1932- ) Jan Garbarek, norw. Jazzmusiker (1947- )

Todestage: Jean Francois Champollion, franz. Sprachwiss., Archäologe und Ägyptologe (1790-1832) Nikolai Gogol, russ. Schriftst. (1809-1852) Sir Charles Scott Herrington, brit. Physiologe (1857-1852) Sandor Veress, schwz. Komponist ung. Herk. (1907-1992) Georges Perec, frz. Schriftsteller (1936-1982)

(APA)

Share if you care.