Erste Bank: FPK erhöht Kursziel

14. März 2007, 14:09
posten
Wien - Die Analysten der Investmentbank Fox-Pitt, Kelton (FPK) haben ihr Kursziel für die Aktien der heimischen Erste Bank auf 62 Euro angehoben. Das Anlagevotum "In-Line" wurde von den Experten bestätigt.

Die Prognose für den Gewinn je Aktie für 2007 lautet auf 3,68 Euro. Für 2008 rechnen die Analysten mit einem Ergebnis von 4,41 Euro je Anteilsschein. Für das Folgejahr werden 5,27 Euro Gewinn je Wertpapier erwartet. (APA)

Share if you care.