Ottawa schlägt Titelverteidiger Carolina

4. März 2007, 11:05
2 Postings

Nashville nach Auswärtserfolg über San Jose wieder Spitzenreiter

Wien - Die Ottawa Senators haben den amtierenden Stanley-Cup-Champion Carolina Hurricanes am Mittwoch vor eigenem Publikum mit 2:0 in die Schranken gewiesen und ihren achten Sieg in den jüngsten neun NHL-Partien gefeiert. Die Hurricanes belegen in der Eastern Conference mit 71 Zählern weiter den neunten Platz, der Titelverteidiger liegt einen Punkt hinter den New York Islanders und den Montreal Canadiens, die aktuell die Playoff-Tickets sieben und acht in Händen halten.

Die New York Rangers und Thomas Pöck folgen hinter den Toronto Maple Leafs (69 Punkte) mit 66 Zählern, haben bisher aber drei Spiele weniger absolviert als die Canadiens und Hurricanes.(APA)

Share if you care.