Doppelmayr baut Produktionsstätte in der Slowakei

22. März 2007, 15:25
posten

Der Vorarlberger Seilbahnhersteller will im Industriepark Kechnec bei der ostslowakischen Stadt Kosice 6,3 Millionen Euro investieren

Preßburg - Der Vorarlberger Seilbahnhersteller Doppelmayr will im Industriepark Kechnec bei der ostslowakischen Stadt Kosice 6,3 Mio. Euro in die Errichtung eines neuen Produktionsstandorts investieren. Doppelmayr habe schon ein 8,2 Hektar großes Grundstück erworben, berichteten slowakische Medien. Der Baubeginn ist für 2008 geplant, mit der Produktion will man 2010 beginnen. An dem Standort will Doppelmayr 30 Facharbeiter beschäftigen. (APA)
Share if you care.