Gisin erlitt Kreuz- und Innenbandriss

9. März 2007, 14:22
7 Postings

Sturz im Training von Tarvis

Tarvis - Die Schweizer Skirennläuferin Dominique Gisin ist am Mittwoch im Abfahrtstraining in Tarvis schwer gestürzt. Laut Teamarzt Olivier Siegrist zog sich die 21-jährige Engelbergerin dabei neben Prellungen einen vorderen Kreuzbandriss und einen Innenbandriss im linken Knie zu. Zudem ist im rechten Knie das Innenband angerissen.(APA)
Share if you care.