Fotex gut acht Prozent höher

6. März 2007, 16:56
posten

CA Immobilien Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien standen am Mittwoch sechs Kursgewinnern 14 -verlierer und sieben unveränderte Titel gegenüber. Meistgehandelte Titel waren CA Immobilien mit 216.430 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Fotex mit plus 8,06 Prozent auf 2,95 Euro (74.850 Aktien), Bank für Tirol und Vorarlberg Vorzug mit plus 4,38 Prozent auf 105,95 Euro (134 Aktien) und Wiener Privatbank Immobil mit plus 1,90 Prozent auf 18,75 Euro (600 Aktien).

Die größten Verlierer waren Private Equity Performance AG mit minus 9,33 Prozent auf 2,72 Euro (970 Aktien), Schlumberger Stamm mit minus 9,15 Prozent auf 195,20 Euro (92 Aktien) und SW Umwelttechnik mit minus 4,86 Prozent auf 66,60 Euro (1.135 Aktien). (APA)

Share if you care.